20 Minuten

bis zum Flughafen Leipzig/Halle

Halle-Leipzig

mit dem ICE nach Leipzig in 20 Minuten

240.381

Einwohnerzahl
Stand: 30.09.2018

Der perfekte Mix zum Wohlfühlen

Halle – die Stadt, in der Wissenschaft, Wirtschaft und Moderne auf Kunst und Kultur treffen. Für einen urbanen Lifestyle bietet Halle gemeinsam mit dem nahen Leipzig ein einzigartiges Feeling. Gleichzeitig prägen zahlreiche Parks, Auen und Wasserflächen das Leben in der Stadt und machen Halle damit nicht nur für Naturverbundene lebens- und liebenswert.

Das historisch geprägte Halle bietet in der Mitte Deutschlands für jeden das Richtige: Großstadtfeeling und attraktives Lebensumfeld an den Ufern der Saale. Günstige Autobahnanschlüsse und der Flughafen Leipzig-Halle binden die Stadt in alle Richtungen perfekt an.

Vom HirschQuartier, im Viertel “Südliche Innenstadt“ gelegen, erreicht man in kürzester Zeit fußläufig die Altstadt mit Marktplatz und dem mittelalterlichen Stadtkern. Während hier das Leben pulsiert, beginnen Sie in der Südlichen Innenstadt den Tag stressfrei und ruhig bei einem Kaffee, um anschließend unter den Bäumen, entlang der Gründerzeithäuser Besorgungen zu machen oder Freunde zu treffen. Die Südliche Innenstadt bietet eben das Beste aus beiden Welten.

Für sportlichen Ausgleich hat man um das HirschQuartier herum die verschiedensten Möglichkeiten. Im Freizeitzentrum bietet sich eine Runde Beachvolleyball an. Kleine und große Naherholungsgebiete wie Saaleaue, Brunnenhaus, Hufeisensee sind für Radtouren, Walking oder Jogging nahezu ideal und schnell erreichbar. Besonders beliebt ist natürlich das Saaleufer – die Lebensader der Stadt.

Besser lässt es sich nicht leben!

Das HirschQuartier Mittendrin & bestens angebunden

Das HirschQuartier in der Karl-Meseberg-Straße liegt in der Südlichen Innenstadt. Die Neubauten bilden in einer Seitenstraße zur Merseburger Straße ein in sich geschlossenes Wohnquartier. Um den begrünten, autofreien Innenhof gruppiert, entsteht ein Ensemble aus drei Gebäuden. Schöne Loggien, Schatten spendende Bäume sowie die imposante, fünf Meter hohe und namensgebende Hirschskulptur unterstreichen den edlen Charakter des Wohnquartiers.

Mit seiner günstigen Verkehrsanbindung ist das HirschQuartier für moderne, urbane Menschen besonders attraktiv. Die Wege zum Hauptbahnhof, zur Altstadt oder Universität sind durch die nahen Haltestellen des ÖPNV kurz und unkompliziert. Mit dem bestens ausgebauten Autobahnzubringer ist die BAB 14 Richtung Leipzig und Hannover schnell erreicht. In wenigen Autominuten fahren Sie zum Flughafen Leipzig-Halle oder wechseln am Schkeuditzer Kreuz auf die A9 Richtung Berlin oder München. In der fußläufigen Umgebung erwarten Sie diverse Geschäfte. Bringen Sie Ihre täglichen Einkäufe mit einem robusten Bollerwagen nach Hause. Der gehört, neben vielem anderen, zum Inventar Ihrer neuen Eigentumswohnung. Apotheken, Arztpraxen, Kindertagesstätten mit unterschiedlichen Konzepten, Schulen, Sport-und Fitnesseinrichtungen sowie ein Kinderspielplatz, der zum HirschQuartier gehört, befinden sich im nahen Umfeld.